Charity Pop-Up Ausstellung
„VISIONEN PROMINENTER KÖPFE“

1. August – 30. September 2020, MI bis SO 10-16 Uhr

Von 1. August bis 30. September präsentiert Schloss Halbturn eine der außergewöhnlichsten Gemäldesammlungen der Welt. Unter dem Titel „Visionen prominenter Köpfe“ sind rund 60 Werke und Exponate aus der Sammlung des Wiener Unternehmers David Ungar-Klein ausgestellt.

Zu sehen sind selbstgemalte Bilder von Sportlegenden wie Mark Spitz, Karl Schranz, Markus Rogan und Mirna Jukic oder dem zweiten Mann am Mond, Apollo 11 Astronaut Buzz Aldrin. 

Auch der 32. Meisterteller von SK Rapid Wien – eine Leihgabe von SK Rapid Wien – wird ausgestellt zusammen mit dem visionären Bild von Ex-Manager Werner Kuhn. Zudem sind hochkarätige Innovatoren und Forscher, wie der österreich-stämmige Nobelpreisträger Eric Kandel, Wikipedia-Gründer Jimmy Wales und Tesla-Co-Gründer Martin Eberhard in der Ausstellung vertreten. Aber auch Spitzenpolitiker wie Friedensnobelpreisträger F.W. de Klerk, Hans-Dietrich Genscher und Mario Monti griffen ebenso zu Pinsel und Farbe, um ihre Visionen zu Papier zu bringen.

Die in den vergangenen eineinhalb Jahrzehnten entstandenen Werke bringen persönliche Erfahrungen, Lebensthemen und Visionen ihrer hochkarätigen Urheber mit den Mitteln der Malerei auf den Punkt. David Ungar-Klein verbindet mit der einzigartigen Privatsammlung den Anspruch, Brücken zwischen den unterschiedlichen Fachdisziplinen zu bauen und Menschen aus unterschiedlichen Bereichen zusammenzuführen: „Unsere Sammlung ist Ausdruck eines internationalen Netzwerkes außergewöhnlicher Persönlichkeiten, die in ihren Fachbereichen Spitzenleistungen erbracht und ihre Leistungen gemeinsam kreativ und künstlerisch reflektiert haben. Die Ausstellung soll anregen, über Visionen zu diskutieren und nachzudenken.“

Der Reinerlös der Charity Pop-Up Ausstellung kommt einer burgenländischen Non-Profit Organisation zugute – der Gemeinschaft Cenacolo in Kleinfrauenhaid. 

Die Gemeinschaft Cenacolo bietet jungen Menschen in Krisensituationen die Möglichkeit zu einem Neubeginn.

Mehr Informationen über die Sammlung Ungar-Klein:
www.sammlung-ungar-klein.com
Kuratorin: Anna Zirkovich, BA


Eintritt:

Eintritt regulär€ 9,00
Ermäßigt (Senioren, Studenten)€ 7,00
Schüler (bis 18 Jahre)freier Eintritt
Gruppen (ab 15 Personen)€ 7,00
Schulklassen freier Eintritt
Familienkarte € 15,00

Stand Juli 2020 – Änderungen vorbehalten!

Ausstellungsshop

Besuchen Sie außerdem zu den Ausstellungsöffnungszeiten unseren Ausstellungsshop und Geschenkeboutique!

Ermäßigungen:

GRATIS EINTRITT in die Ausstellung mit der BURGENLAND-CARD

GRATIS EINTRITT in die Ausstellung mit der NEUSIEDLERSEE-CARD

GRATIS EINTRITT in die Ausstellung mit der NIEDERÖSTERREICH-CARD

10% Ermässigung für Ö1-Clubmitglieder

Aufgrund der momentanen Situation sind Führungen im Moment nicht möglich, wir danken für Ihr Verstädnis!


Führungsanfragen:

Dauer: ca. 60 Minuten

Treffpunkt: Foyer im Eingangsbereich des Schlosses 10 Minuten vor Führungsbeginn

Preis: € 2,00 p.P. ab 15 Personen, bei kleineren Gruppen fällt eine Pauschale von € 30,00 an
Hinweis: Führungskosten sind nur in Bar und vor Ort zu begleichen.

Storno und Terminänderungen:
Gebuchte Führungen können bis zu 3 Werktage vor dem Termin kostenlos storniert werden. Bei nicht fristgerechtem Storno werden 75% der Führungskosten in Rechnung gestellt. Am Tag der gebuchten Führung ist eine Verschiebung nicht mehr möglich. Im Falle einer Verspätung bitten wir um telefonische Benachrichtigung (+43 2172 8577).

Sponsoren & Kooperationspartner: